« Urlaub ohne Kinder | home | Wir sind das Volk! »
1410 views
03. Sep 2010

Photovoltaik die 2.

Anlage fertig! Sonnenstrom aus dem Osterend 8!

Seit dem 3. August 2010 läuft unsere Photovoltaik-Anlage! Damit geht ein Jahrzehnte alter Traum von mir in Erfüllung. Endlich! Die Anlage hat 5,5 kW peak mit einem SolarMax SM6000S Wechselrichter und 24 230Watt-Modulen von Schott. Momentan verbrauchen wir ca. ein Drittel dessen, was die Anlage an Strom erzeugt :-) Der Rest wird schön an unseren Energieversorger vertickt.

PV-Anlage im Osterend

Nun wollte ich mir die Erträge der Anlage auch grafisch anzeigen lassen. Daher habe ich im Netz nach Datenloggern für diesen Wechselrichter gesucht. Wie es der Zufall wollte, war just in diesen Tagen jemand in einem Forum dabei seinen eigenen Datenlogger zu schreiben. Ich habe ein wenig helfen können, aber die allermeiste Arbeit daran hat eben zagibu getan. Der Logger läuft auf der Sheeva von Sonnenaufgang bis -untergang und schreibt alle 30 Sekunden die Daten in eine MySQL-Datenbank. Die Erzeugung der Grafik geht erstaunlich fix vor sich. Vielen Dank für den Logger und auch den dazugehörigen Visualisierer an zagibu!

Später kam es dann noch zur Zusammenarbeit mit Stephan Collet und seiner Web-Anwendung SolarAnalyzer. Daraus entsprang eine wesentliche Verbesserung des loggers. Außerdem haben wir ein PHP-Skript gebastelt, was dem SolarAnalyzer die Daten des loggers zur Verfügung stellt, so dass es jetzt möglich ist nicht nur die Werte der eigenen Anlage anzuschauen, sondern eben mit sehr vielfältigen Mitteln die eigene Anlage mit anderen Anlagen sehr genau zu vergleichen. Stephan hat mit diesem Java-Programm eine sehr gute Arbeit geleistet und entwickelt ständig weiter, die meisten Schritte sind im Photovoltaikforum nachzuvollziehen. Vielen Dank an Dich, Stephan! Hat Spaß gemacht und ich hab echt 'ne Menge gelernt!

Inzwischen ist aus der kleinen "Bastelei" ein Sourceforge-Projekt mit einigen Entwicklern geworden: der Solarmax Watcher. Ein Installer legt eine MySQL-Datenbank samt benötigter Tabellen und user an, trägt alle notwendigen Werte in eine Konfigurationsdatei ein, kompiliert und installiert den logger und kopiert die benötigten PHP-Skripte. Auch das Skript zum SolarAnalyzer wird mit installiert. Eine Beispiel-Konfigurationsdatei für den SolarAnalyzer gibt's hier bei mir, damit lassen sich die Daten unserer und einiger Vergleichsanlagen hier aus der Gegend im SolarAnalyzer ansehen.
Update Januar 2012: Nach längerem Entwicklungsstopp geht die Reise wieder weiter, nun mittelt der logger die Ausgaben der Wechselrichter bevor die Daten in die Datenbank geschrieben werden. Außerdem stellt er einen kleinen UDP-Server bereit, über den mittels des ebenfalls neuen udpListeners die Live-Werte in einem Terminal angesehen werden können. Die Webseite bietet jetzt eine Update-Benachrichtigung.

Diese Eigenentwicklung ist ohne weiteren finanziellen Einsatz und ohne weitere Hardware möglich, weil der SolarMax einen serienmäßigen Ethernet-Anschluß besitzt und sich halbwegs vernünftig im Netzwerk kundtut.

Nun lassen sich also die Erträge unserer Anlage anschauen. Sehr erfreulich das alles! :-D

Ein Kommentar

hallo, ich versuche deine app zu installieren. Ich bin wohl dazu zu dumm. Ich gehe davon aus, Solarmax Watcher benötigt eine Linux Umgebung oder geht es auch unter Windows?
Schöne Grüße.



(optionales Feld)
(optionales Feld)
Es wird nach dem Rechenergebnis gefragt, um Spammern das Leben schwerer zu machen.

Auf dieser Seite werden die Kommentare moderiert.
Das bedeutet, dass die Kommentare erst dann veröffentlicht werden, wenn sie freigeschaltet wurden.

Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.