Jan 21

Vor inzwischen 4 Jahren habe ich im OnlineAuktionshaus eine schöne 3-Zeiger day/date Automatikuhr erstanden. Als völlig Ahnungsloser wurde ich beim Preis nicht stutzig und habe mich sehr über die Uhr gefreut. Sie ist zwar ein wenig dick, aber nicht aufdringlich, und geht sehr genau! Es ist eine Cavadini Romulus CV-291 mit Citizen 8205 Caliber, zumindest wird das auf der Verkäuferseite so angegeben. Deren Link werde ich aber hier nicht zeigen.

Aber ich wurde eines besseren belehrt...

Jan 06

Vor ungefähr 2 Jahren habe ich mir - ich glaube es war anlässlich der Frauen-Fußball-WM 2011 - einen USB-DVB-T Empfänger gekauft. Neu für nicht ganz 25€: msi DIGI VOX mini II. Damals habe ich das Ding nach stundenlangem - ach was - tagelangem Kampf in die Ecke gepfeffert. Trotzdem ich als Linuxnutzer einiges gewohnt bin und auch hinkriege und trotz eigentlich passender Hilfe aus dem Netz ging es nicht.

Seit heute weiß ich warum :-)

März 19

Am letzten Wochenende habe ich das abgeholt, was ich meiner Frau und mir zum Hochzeitstag schenken wollte.
Dazu musste ich mich auf eine Tour nach Radebeul bei Dresden machen um eine schöne ältere Standuhr abzuholen, die ich ersteigert habe. Alles hat wunderbar geklappt, lediglich der Turbo unseres Passat hat sich kurz hinter Döbeln grandios verabschiedet. 400km vom Zuhause entfernt, Feuerwehr, Polizei, alles war da. Aber das ist eine andere Geschichte. (An dieser Stelle nochmal einen großen Dank an den jungen Mann aus Hannover!)

Nov 22

Den iriver H320 mit 20GB Festplatte habe ich schon seit einigen Jahren, und von Anfang an nutze ich ihn mit Rockbox, nachdem ich die Vorzüge dieses alternativen "Betriebssystems" für DAPs schon auf einem Sansa e280 schätzen gelernt habe. Die Installation von Rockbox war sowohl auf dem Sansa als auch auf dem H320 selbst auf der Kommandozeile von Linux sehr einfach. Heute gibt es den sehr ausgereiften Installer, der einem praktisch alles abnimmt.

Der iriver H320 mit 20GB Festplatte: Alt und gut

Mai 26

Die Geschichte ist zu lang um sie nochmal zu wiederholen, es ist wohl eine Geschichte von Freude, Ungeduld, Pech, Lärm und Ignoranz. Kurz: Die beiden Störche sind am 30. Bruttag aus Bierde weggeflogen. In Angst und Aufregung versetzt durch Militärhubschrauber, aufgeschreckt durch mich, verscheucht durch zeitlich unpassend eintreffenden Besuch und letztendlich vertrieben durch geballten Lärm - Rasenmäher, Flex, Motorsäge, Geschrei.

Dez 27

Der Weihnachtsmann hat einen Brennofen von Nabertherm hier abgeliefert. Das Ding ist von 1977, soll hervorragend funktionieren und sieht auch noch einigermaßen ansprechend aus. Die erste Freude war bei der beschenkten baldigen Betriebsinhaberin sehr groß!

Gesamtansicht Nabertherm 20 S