« Ein Klavier, ein alte… | home | Herrlich unkorrekt! »
9 views
01. Jan 2013

2013!

... und weiter geht's!

Nachdem ja nun alle Okkultisten, Abergläubige und was weiß ich noch für Spinner wegen des nicht statt gefundenen Weltuntergangs in die Röhre gucken mussten, geht's für sie nun weiter.

2013

Es wird ein furchtbares ein tolles Jahr für sie werden.

Angefangen mit vielen Vorsätzen, deren eine Hälfte auch schon wieder Geschichte ist, eingerahmt von einem Tatort heut abend, der von 2013 ist (wie können die mit Kater den Schnitt rechtzeitig fertig kriegen??) und der netten Bundestagswahl im September und dem religiösen Geblubber gen Ende 2013 gibt es da ja noch den 5. April und den 11.November.

5. April? Ist da was? Naja, an dem Tag erschienen die bösen Osmanen vor Konstantinopel, der Tambora begann sein Werk und Kurt Cobain starb. Aber es wurden auch eine Menge Menschen geboren, das dürfte sich auf ca. 270 Millionen belaufen.

5.4.2013: So ein Datum gab es schon lange nicht mehr: aufeinanderfolgende Ziffern je einmal im Datum. Das letzte Mal kam das am 23.4.1765 vor. Ob das ein guter Tag war, weiß ich nicht...

Auch der 11.12.13 wird sicher ungewöhnlich, obwohl das letzte Datum mit 3 aufeinanderfolgenden Zahlen noch gar nicht so lange her ist, aber trotzdem einige Trauungen mehr als üblich zu verzeichnen hat: 10.11.12

Ja, ein gutes Jahr für Abergläubige, und 2 sehr arbeitsträchtige Tage für die Standesämter.

;-)

Ein Kommentar

Die die davon profitieren anderen Angst zu machen, werden sich schon was neues ausdenken. Wenn es nicht das Datum ist, dann kommt garantiert mal wieder ein Komet oder Planet Z zu nahe.



(optionales Feld)
(optionales Feld)
Es wird nach dem Rechenergebnis gefragt, um Spammern das Leben schwerer zu machen.

Auf dieser Seite werden die Kommentare moderiert.
Das bedeutet, dass die Kommentare erst dann veröffentlicht werden, wenn sie freigeschaltet wurden.

Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.